Christmas Market Dortmund 2017

Mittwoch, 31. Dezember 2014

Ein gutes Jahr!

Ihr Lieben, wo immer Ihr auch seid,


ich wünsche Euch von Herzen ein friedvolles, traumschönes, überraschungsreiches, liebevolles, gütiges, demütiges, erinnerungsreiches, unvergessliches, glückliches, zufriedenes, gesundes, behütendes, zärtliches, beschützendes, buntes, leises, lautes, prickelndes,sanftes, verzeihendes, mildes - ach ich wünsche Euch einfach ein verdammt gutes Jahr.


Und vergesst nicht, jeden Tag eine gute Tat und ist sie noch so klein!





Und jedem Anfang wohnt ein  Zauber inne.......

Donnerstag, 27. November 2014

Jan Josef Liefers liest.....


...mir seit einigen Tagen jeden Abend etwas vor.

Jetzt, wo die Tage kürzer werden ziehen sich viele mit einem guten Buch in die gemütliche Kuschelecke auf dem Sofa zurück. So habe ich das früher auch gemacht. Seit einigen Jahren aber, lade ich mir tolle Stimmen ein, die mir vorlesen, so wie es früher die Mama oder die Oma getan hat. Sehr atmosphärisch und im Falle von Jan Josef Liefers ein wahrhaft vergnüglicher Ohrenschmaus und so herrlich entspannend. Augen zu, Kopfhörer auf und eintauchen in eine andere Welt....


...in die Welt des 72- jährigen, laotischen Pathologen Dr. Siri Paiboun, der wie die Jungfrau zum Kinde, an diesen Job kam. Herrlich kauzig und unerhört liebenswert ist dieser Dr. Siri, schlau und bisweilen verschlagen, lebensklug und weise. In "Dr. Siri und seine Toten", muß der kauzige Arzt mit übersinnlicher Intuition und einem französischen Pathologie-Handbuch aus dem Jahr 1948 seinen ersten Fall lösen. Den Tod der Gattin eines hohen Parteikaders.

 Jan Josef Liefers haucht dieser Figur Leben ein, er ist ein grandioser Vorleser, Liefers ist Dr. Siri!

 Schräge Charaktere liegen ihm und seiner Stimme.

Angesichts der Tatsache, dass Liefers zum populärsten Krimi-Ermittlerduo im deutschen Fernsehen gehört und als Münsteraner Chefpathologe Prof. Dr. Carl-Friedrich Boerne im Tatort Münster ebenso kauzig und skurril seine Fälle löst, dürfte ihm die Figur des Dr. Siri nicht schwergefallen sein. Man hört den Spaß und das Vergnügen, dass Liefers an diesem Buch hatte, heraus.

Diese Buch zu hören hat mir großes Vergnügen bereitet.


Jan Josef Liefers, einer der ganz großen deutschen Schauspieler hat mich wahrhaft königlich unterhalten.

Jan Josef Liefers als Prof. Boerne im Tatort Münster 

Falls Ihr noch ein Weihnachtsgeschenk sucht, wie wäre es mit einem Hörbuch von Colin Cotterill´s "Dr. Siri" gelesen von Jan Josef Liefers!



Sonntag, 9. November 2014

9. November 1989 - Die Nacht als die Mauer fiel

Der Bau der Mauer 1961 traf fast jede deutsche Familie, hüben wie drüben. Irgendwie hatten wir aus dem Westen doch alle Verwandte in der DDR und solange man sich besuchen konnte, war die Teilung der beiden deutschen Staaten auch erträglich. Das sollte sich aber schlagartig ändern. Die Deutschen im Osten wurden eingemauert!

 Beginn des Mauerbaus 13.08.1961

Flucht des Grenzsoldaten Conrad Schumann (19 Jahre alt)
15.08.1961

Fast 600 Menschen starben im Laufe der Jahrzehnte an der innerdeutschen Grenze. Sie ertranken beim Versuch durch die Elbe in den Westen zu schwimmen, wurden hinterrücks erschossen. Brüder schossen auf Brüder. Von der Rosa Luxemburg Maxime "Freiheit ist auch immer die Freiheit der Andersdenkenden", wollte das diktatorische, menschen verachtende Unrechtsregime der DDR nichts wissen.
Für die Freiheit haben sie ihr Leben geopfert.
 Ohne Worte
 Eine Mauer mitten durch´s Leben

Die jüngsten Maueropfer waren Jörg Hartmann (10 Jahre alt) und Lothar Schleusener (13 Jahre alt). Die beiden Freunde wurden beim Fluchtversuch an der Sektorengrenze Berlin-Treptow am 14. März 1966 an der Mauer erschossen.
Mir fehlen die Worte!

 Chris Gueffroy (20 Jahre alt) erschossen am 6.2.1989, knapp 9 Monate vor dem Fall der Mauer

Michael Bittner, hier mit seiner Mutter
erschossen am 24.11.1986
Es bleiben Fragen.

Keine Gedenkfeier dieser Welt macht sie wieder lebendig. Die meisten Täter zeigen immer noch keine aufrichtige Reue, sie beriefen sich immer auf ihre Befehle, aber hat nicht jeder Mensch eine Wahl?
 

Heute vor 25 Jahren schrieben die Menschen im Osten unseres Landes Weltgeschichte. Die friedliche Revolution brachte die Mauer zum Einsturz. Ich saß mit meiner Mutter vor dem Fernseher, wie gebannt, und als sich um 23:29 Uhr der Schlagbaum des Grenzpostens Bernauer Straße öffnete und wir vor Freude weinten, da wußten wir, die DDR ist Geschichte.

Ohne die Weitsicht, die Vision und das Vertrauen dieses großen Staatsmannes und Friedensnobelpreisträgers hätte es die deutsche Einheit nie gegeben.

Michail Gorbatschow

Dienstag, 4. November 2014

Der Herbst - ein Feuerwerk an Farben


Verschwenderisch geht in diesen Tagen die Natur mit ihren Farben um und wir können uns berauschen an ihr und die Wärme der letzten, schönen Herbsttage in unseren Erinnerungen hinüberretten in die kalte Winterzeit.

 Fliegenpilz

Kastanien


Herbstbild

Dies ist ein Herbsttag,wie ich keinen sah!

Die Luft ist still, als atmete man kaum,
und dennoch fallen raschelnd, fern und nah,
die schönsten Früchte ab von jedem Baum.


O, stört sie nicht, die Feier der Natur!
Dies ist die Lese, die sie selber hält,
denn heute löst sich von den Zweigen nur,
was vor dem milden Strahl der Sonne fällt.


Friedrich Hebbel (1813-1863)



 Deutsch-Britische Freundschaft

Langhaardackel und Welsh Pembroke Corgi

 Seelenfood für kalte Herbsttage

 Bäume sind die Kathedralen des Waldes

 Putzige Gesellen

Im Wald von Versailles

Geht hinaus, seht die Schönheit der Natur in diesen Tagen. Genießt die Sonnenstrahlen auf der Haut, den Geruch des Mooses und des welken Laubs, den Wind, der die letzten Blätter von den Bäumen fegt. Alles ist nur Vorbereitung auf das, was wieder kommen mag.


 Kürbisschönheiten

Eine schöne Herbstzeit wünscht Euch die Babsi


Fotos u.a. Annemarie Gendre-Peter und Hallmark