Winterwunderzauberschöne Grüße

Winterwunderzauberschöne Grüße
Schloss Nordkirchen - Das westfälische Versailles

Sonntag, 12. Februar 2012

Irgendwie anders

Wenn ich früher auf Reisen war, habe ich mich oft über diese zwar aufgeräumten, sauberen,aber dennoch uniform lieblos gestalteten Zimmer oder Wohnungen gewundert. Wie soll man da kein Heimweh bekommen, wie soll der Gast da König(in) sein, wenn alles Gleichgültigkeit, Oberflächlichkeit ausstrahlt und die Herzlichkeit, diese wohltuende Herzlichkeit, die einen wie einen warmen Mantel umfängt, wenn man sich fremd, allein fühlt, dem schnöden Mammon geopfert wird. Als wir unser 200 Jahre altes Backhaus zu einem Gästehaus mit Wohlfühlcharakter umgebaut haben, da haben wir nicht an High-Tech Bad und Perfektion gedacht, nicht an W-LAN Anschluß oder die Möglichkeit 894 TV- Programme zu empfangen. Atmosphäre sollte es haben, Charme und Charakter, ein Rückzugsort, ein Ort der Inspiration, eine Puppenstube für große und kleine Leute, ein Stück Geborgenheit in der Fremde.
Irgendwie anders sei es bei uns, sagen uns oft unsere Gäste. Irgendwie anders wollen wir auch sein!







Alles Liebe und eine schöne Zeit wünscht Euch das Bed&Breakfast for countrylovers

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen