Winterwunderzauberschöne Grüße

Winterwunderzauberschöne Grüße
Schloss Nordkirchen - Das westfälische Versailles

Mittwoch, 30. Januar 2013

Winterliche Impressionen

Dies sind wohl die letzten Schneebilder dieses Winters. Letzte Woche - 13 Grad heute, eine Woche später + 13 Grad, verrücktes Wetter. So schön der Schnee auch war, ich sehne den Frühling herbei. Ich finde es gräßlich mehr oder weniger an das Haus gefesselt zu sein, ich will hinaus in meinen Garten, die ersten Krokusse sehen, Vogelhochzeiten  beobachten, die im Winter geborenen Ideen in die Tat umsetzen und endlich keine Strümpfe mehr tragen müssen!!!Und wenn ich Lust auf Winter bekomme, dann schaue ich mir halt die Bilder an.

 Rund ums Haus
 Mein verwaister Sommersitzplatz
 Winterliches Niemandsland
 Unser Madönnchen
 Unsere gute Luise
 Ein Blick in den Garten
 Schneehase
 Schnee(b)engel
 Schlaraffenbaum für unsere Vögel
 Jonny läuft schon mal vor
 Hab kurz mal dem Pferd Hallo gesagt
 Mein Freund Robin
Lichterspiele am Abend

Frühling, laß  dein blaues Band doch endlich wieder durch die Lüfte flattern!

Kommentare:

  1. Ihr Garten sieht so schön in der snow.I bin froh, dass es nicht bis -13 über here.I zu lange weg für den Frühling!
    Sarah x

    AntwortenLöschen
  2. Oh my goodness - these snow covered pictures are stunning! We have had a bit of snow too -- just enough to make the roads horrible and trap me at the hospital for 3 days :(

    I really do love snow -- but only if it comes on my days off!

    Thank you for your sweet sweet comments - I dont think that anyone makes my heart sing like you do - sigh~~

    I cant wait to have your precious scarf -- I will love it and treasure it -- and proudly share it with the blogging world!

    Love you!

    Vicki

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ein richtig schicker Wintergarten, es sieht sehr idyllisch aus. Obwohl ich zugeben muss, dass mir Frühling und Sommer auch besser gefallen. Zum Glück ist der Winter bald vorbei und dann geht endlich die Gartensaison wieder los!

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Marie,
    schön, dass du vorbei geschaut hast. Ja zugegeben, ich sehne auch den Frühling herbei, ich habe jetzt genug vom Winter. Sobald die ersten Knospen sprießen geht es wieder in den Garten, die Ideen, die im Winter geboren wurden, müssen in die Tat umgesetzt werden und ich habe sooooo viele Ideen.
    Dir auch viel Freude und Entspannung beim Frühlingsgärtnern.

    Alles Liebe Babsi

    AntwortenLöschen